07.06.2019: Sanierung Fussballplatz startet Ende August

Die Bauarbeiten für die Sanierung des Sportplatzes beginnen Ende August 2019 und dauern voraussichtlich neun Monate, in welchen der Platz nicht bespielt werden kann.

Die Sanierung des Sportrasens ist notwendig, weil das bestehende Sickerleitungssystem nicht mehr funktioniert und der Bodenaufbau erneuert werden muss. Der bestehende Rasenspielplatz wird zum Allwetterplatz mit Naturrasen aufgerüstet, was eine um 30 bis 35% höhere Nutzbarkeit des ligatauglichen Fussballfelds für den Fussballclub und den Turnverein Maur ermöglicht.

Als zusätzliche Massnahmen werden die bestehende Platzbeleuchtung mit LED-Technik sowie die Zeitmessanlage ersetzt. Der Gemeinderat hat gesamthaft einen Baukredit von CHF 735000 bewilligt, wovon CHF 595000 als gebundene Ausgabe für die zwingenden, werterhaltenden Massnahmen sowie CHF 140000 als Nachtragskredit für Verbesserungsmassnahmen im gemeinderätlichen Kompetenzrahmen. Im Budget 2019 ist die Investition mit einem Betrag von CHF 600000 eingestellt.

(Quelle: Aus dem Verhandlungsbericht des Gemeinderats)

*** Mehr zur aktuellen Bauphase und zum übergeordneten Terminplan finden Sie hier ***